Chicago mit Kindern – Sehensw├╝rdigkeiten und Tipps

You are currently viewing Chicago mit Kindern – Sehensw├╝rdigkeiten und Tipps
Beitrag teilen:

Chicago haben wir mit unseren Kindern im Rahmen unserer Weltreise besucht. Die Metropole liegt in Illinois am Lake Michigan. Wichtige Sehensw├╝rdigkeiten in Chicago, hilfreiche Tipps und auch Ideen, falls ihr mit dem Wohnmobil anreist, findet ihr in diesem Artikel.

Lakefront Trail Chicago

Chicago liegt am Lake Michigan. Dieser ist fl├Ąchenm├Ąssig etwa so gro├č wie Costa Rica und geh├Ârt zu den „Great Lakes“ der USA. Entlang des Lakefront Trails habt ihr tolle Ausblicke auf die Skyline Chicagos, in den vielen Parks k├Ânnt ihr die Kinder toben lassen oder die chillige Atmosph├Ąre an der Waterfront genie├čen.

F├╝r alle, die etwas mehr Action und Bespa├čung m├Âchten, ist der Navy-Pier spannend. Hier findet ihr einen kleinen Freizeitpark samt Riesenrad, Restaurants und auch das Kindermuseum (Link zum Navy-Pier).

lake-michigan-chicago-reisetipps
lakefront-trail-chicago-tipps

Buckingham Fountain

Der ein oder andere wird den Brunnen vielleicht erkennen: Im Vorspann der US-Serie „Eine schrecklich nette Familie“ ist der Buckingham Brunnen zu sehen. Au├čerdem war hier der ├Âstliche Endpunkt der legend├Ąren Route 66 – der „Motherroad“ von der Westk├╝ste bis nach Illinois.

Der Brunnen ist von Mai bis Oktober in Betrieb, abends gibt es auch eine Licht- und Musikshow (Link).

buckingham-fountain-chicago-sehenswuerdigkeiten

Cloud Gate / The Bean

F├╝r Fotografen, Selfie-Fans und Kinder ein absolutes Highlight in Chicago: Die Bohne im Millenium Park! Dieses Edelstahl-Kunstwerk ist v├Âllig zu Recht ein sehr beliebter Fotospot bei allen Chicago-Touristen. Absolutes Must-See f├╝r euren St├Ądtetrip und auch ein riesen Spa├č f├╝r die Kids!

the-bean-sehenswuerdigkeiten-chicago-mit-kind
cloud-gate-sehenswuerdigkeiten-chicago-mit-kindern
the-bean-chicago-sehenswuerdigkeiten

Crown Fountain

Ebenfalls im Millenium Park, gar nicht weit entfernt von der Bohne Chicagos, findet ihr den n├Ąchsten genialen Fotospot: Die Crown Fountain.

Auf zwei gegen├╝berliegenden, riesigen beleuchteten Tafeln werden verschiedene Gesichter gezeigt. Der Weg zwischen diesen Leuchttafeln ist mit einer d├╝nnen Wasserschicht bedeckt, wodurch sich die Gesichter im Wasser spiegeln. Absolut genial!!

sehenswuerdigkeiten-chicago-highlights-crown-fountain
crown-fountain-sehenswuerdigkeiten-chicago
crown-fountain-fotospots-chicago-tipps

Chicago Architectur Boat Tour

W├Ąhrend eures St├Ądtetrips in Chicago mit Kindern solltet ihr auf jeden Fall an einer Bootstour teilnehmen. Hier gibt es verschiedene Angebote. Unter anderem k├Ânnt ihr das Wassertaxi nutzen, wenn ihr nicht ganz so viel laufen m├Âchtet. Hierf├╝r gibt es verschiedene Ticketmodelle und Strecken (Link).

Wir empfehlen euch eine Bootstour auf dem Chicago River – mitten durch die Hochh├Ąuser-Schluchten der Stadt. Interessanterweise ver├Ąnderte man im 19. Jahrhundert die Fliessrichtung des Chicago Rivers. Normalerweise floss das – leider oft sehr dreckige – Stadtwasser in den Lake Michigan, welcher jedoch zur Wasserversorgung der Stadt diente. Nach einer schweren Cholera-Epedemie aufgrund des verunreinigten Wassers entwickelte man ein Schleusensystem und ├Ąnderte die Flussrichtung. Seitdem fliesst sauberes Wasser durch Chicago – kommend vom Michigansee. Nur einmal im Jahr flie├čt hier gr├╝nes Wasser: Zum Saint Patricks Day wird das Wasser des Chicago Rivers gr├╝n eingef├Ąrbt!

architektur chicago reisetipps mit kind

W├Ąhrend der „Chicago Architecture Boats Tour“ erfahrt ihr mit eurem Nachwuchs interessante Hintergr├╝nde zu den verschiedenen Hochh├Ąusern. Chicago wird auch die „windy city“ genannt. Laut unseres Guides sp├╝rt man dies auch in den Hochh├Ąusern, die sich leicht im Wind bewegen (Danke f├╝r diese Info – danach war Mark nicht mehr zu einem Besuch auf einem der Hochh├Ąuser zu ├╝berzeugen…).

Wir haben die Bootstour mittags unternommen, es gibt jedoch auch abendliche Angebote, was sicher besonders sch├Ân ist! Wenn ihr euch die Tickets online kauft, sind die Preise etwas g├╝nstiger (Link zum Anbieter „shoreline sightseeing“).

bootsfahrt-chicago-architektur-reisetipps

Deep-Dish oder Chicago Style Pizza

Wer in Chicago mit Kindern is(s)t, muss nat├╝rlich auch die Deep-Dish Pizza probieren. Schmeckt ein wenig wie ein Pizza-Kuchen oder eine Pizza-Lasagne: Hoher Teigrand und tief gef├╝llt – je nach Wunschbelag.

In der Pizzeria „Lou Malnatis“ haben wir (zwei Erwachsene, ein hungriger Teenie und ein Kind) uns zwei kleine Deep-Dish Pizzen bestellt, hat locker gereicht! Wir bleiben trotzdem weiterhin Fans der italienischen Variante.

deep-dish-pizza-chicago-tipps

Magnificent Mile Chicago

Die Magnificent Mile f├╝hrt euch entlang beeindruckender Wolkenkratzer vorbei an teuren Hotels und luxeri├Âsen Gesch├Ąften. Wesentlich besser hat mir sogar noch der Blick in die Seitenstra├čen gefallen – speziell den Blick auf die Chicago-Hochbahn fand ich total toll. Auf einem Eisenger├╝st scheppert die „Chicago Elevated“ hier doch die Stra├če – als Anwohner sicher nervig, hat aber was.

must see chicago reisetipps
magnificent-mile-chicago-tipps
hochbahn-chicago-elevated-reisetipps

Weitere Tipps f├╝r Chicago mit Kids:

  • Falls ihr keine Lust auf eine Bootstour habt, k├Ânnt ihr auch entlang der Riverfront spazieren gehen. Entlang des Chicago Rivers findet ihr immer wieder gem├╝tliche Sitzgelegenheiten, um die Aussicht auf die Wolkenkratzer genie├čen zu k├Ânnen.
  • Am Museums Campus befindet sich das Adler Planetarium und das Field Museum of Natural History, welches als eines der gr├Â├čten Museen der Welt gilt.
  • Den Ausblick ├╝ber die Stadt im 360 Chicago Observation Deck genie├čen – wem das nicht reicht, der kann sich Zusatz-Tickets f├╝r „Tilt!“ holen – quasi eine kleine Plattform im Hochhaus, die euch ├╝ber die Magnificent Mile „kippt“ – schwierig zu beschreiben, schaut euch hier das Video dazu an (Link).
  • Als Alternative dazu bietet sich die Glasboden Plattform des „The Ledge“ im Willis Tower an (Link).
bootsfahrt-architektur-chicago-sehenswuerdigkeiten
architektur rivertour chicago tipps mit kind

Mit dem Wohnmobil in Chicago

St├Ądtetrips mit dem Wohnmobil sind ja nicht gerade ideal. Wer will schon mit so einem riesen Gef├Ąhrt durch den Stadtverkehr fahren und ├╝berhaupt: wo parken?

In Chicago ist das recht einfach gel├Âst. Kostenpflichtig k├Ânnt ihr – auch ├╝ber Nacht – auf dem McCormick Parkplatz vor dem Messegel├Ąnde parken. Neben uns standen zahlreiche andere Wohnmobile. Lediglich wenn eine Messe stattfindet, sollte man vorab reservieren. Bezahlt wird wie im Parkhaus an der Schranke beim Verlassen des Parkplatzes.

Um in die Stadt zu kommen, gibt es zwei einfache M├Âglichkeiten: entweder ihr geht zu Fu├č den etwa einst├╝ndigen Lakefront Trail entlang (ideal auch mit dem Fahrrad zu fahren!) oder ihr nehmt euch ein Uber.

Wer ├╝brigens Lust auf Strand hat: Lediglich einen kleinen Spaziergang von McCormick Parkplatz entfernt, befindet sich ein Sandstrand am Lake Michigan, der 31st Street Beach – mit Blick auf die Skyline Chicagos!

chicago mit wohnmobil stellplatz

Unser Fazit zu Chicago mit Kindern:

Der St├Ądtetrip nach Chicago mit unseren Kids hat uns mega begeistert. Urspr├╝nglich war dieser Besuch gar nicht geplant, da wir f├╝r sechs Wochen ein Wohnmobil f├╝r einen Neuengland-Roadtrip gemietet hatten (sehr g├╝nstig ├╝ber CamperDays.de bekommen)*. Nachdem uns ├╝ber Social Media jedoch so viele von Chicago vorschw├Ąrmten, weiteten wir unseren Roadtrip schlie├člich bis nach Illinios aus. Was ein Gl├╝ck! Denn vielleicht ist Chicago die coolste Stadt der USA!

Als ideale Reisedauer f├╝r Chicago empfehlen wir euch 1-2 Tage. Ihr k├Ânnt die Haupt-Sehensw├╝rdigkeiten zu Fu├č erreichen und werdet unterwegs immer wieder tolle Parks entdecken, k├Ânnt Skateboard-Fahrer beobachten und dieses chillige Feeling der Stadt genie├čen. Chicago ist auf jeden Fall f├╝r einen St├Ądtetrip mit Kindern empfehlenswert!

chicago-mit-kind-staedtetrip
cloud-gate-chicago-highlights
the-bean-cloud-gate-chicago-strandfamilie

Werbehinweis

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und ├╝ber diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. F├╝r dich ver├Ąndert sich der Preis nicht.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar