Ayutthaya mit Kindern erleben

You are currently viewing Ayutthaya mit Kindern erleben
Beitrag teilen:

Ayutthaya war von 1351 bis 1676 die Hauptstadt des siamesischen K├Ânigreichs. Auf Grund der N├Ąhe zu Bangkok gibt es einige Tagestouristen in Ayutthaya. Wir haben nach unserem Kurzaufenthalt in Bangkok (den Bericht findet ihr hier) 3 Tage in dieser vor allem kulturell bedeutenden Stadt verbracht, haben t├Ąglich auf dem Nachtmarkt gegessen, einen Bootstrip zu einigen Tempeln gemacht und haben per Fahrrad den Geschichtspark Ayutthaya mit unseren Kindern erkundet.

Von Bangkok aus k├Ânnt ihr mit euren Kindern sehr einfach mit dem Zug nach Ayutthaya reisen (ca. 2 Stunden Fahrtzeit). Wir haben hierf├╝r die 3. Klasse gew├Ąhlt und k├Ânnen euch dies uneingeschr├Ąnkt empfehlen! Im 3. Klasse Abteil habt ihr keine festen Sitzpl├Ątze (wir haben niemanden gesehen, der stehen musste), es gibt keine Klimaanlage ÔÇô daf├╝r Ventilatoren an der Decke und am besten: ihr k├Ânnt die Fenster ├Âffnen! W├Ąhrend der Fahrt laufen immer wieder H├Ąndler durch den Zug. Von kaltem Wasser, ├╝ber gebratenes H├Ąhnchen bis Eis ÔÇô es wird alles angeboten! Eine tolle Erfahrung f├╝r die gesamte Familie! Die Tickets bekommt ihr direkt am Bahnhof. Eine Reservierung oder ein Vorabkauf ist nicht n├Âtig.

rundreise-nord-thailand-mit-kindern

UNESCO-Welterbe: Geschichtspark Ayutthaya

In Ayutthaya herrschten mehr als 30 K├Ânige. Die Dichte an Sehensw├╝rdigkeiten ist also nicht verwunderlich! In unserer Unterkunft direkt in Ayutthaya liehen wir uns mit unseren Kindern Fahrr├Ąder aus und erkundeten so den Geschichtspark. Ganz wohl haben wir uns auf den R├Ądern nicht gef├╝hlt: dichter Verkehr, Roller und TukTuk-Fahrer auf dem Fahrradweg und auch Elefanten (!!), die zum Touristentranssport ├╝ber die Wege liefen. Dennoch bei der Hitze (35 Grad) eine sehr gute M├Âglichkeit, um die Tempelanlagen der ehemaligen K├Ânigsstadt zu erkunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wat Mahathat

wat-mahathat-ayutthaya-mit-kindern
buddhismus wat mahatat ayutthaya thailand mit kindern

Genauso habe ich mir die Ruinen vorgestellt! Eine mystische Stimmung, V├Âgel nisten in den S├Ąulen, es riecht nach Flederm├Ąusen (wenn ihr die Tempelruinen betreten k├Ânnt, riecht ihr die Flederm├Ąuse erst. Seid ihr ganz still, k├Ânnt ihr sie h├Âren und schlie├člich flattern sie auch ├╝ber euren K├Âpfen umher) und der ehemalige Prunk ist trotz fehlendem Gold sp├╝rbar. Aber auch das Leid dieser Anlage. Die Buddha Statuen ohne K├Âpfe erinnern immer noch an die Pl├╝nderung und Zerst├Ârung der Burmesen.

thailand ayutthaya wat mahathat mit kindern
enthauptete-buddha-statuen-ayutthaya-mit-kindern

Um den Buddha-Kopf in einem Banyan Baum sammeln sich die meisten Touristen. Es gibt einige Geschichten dazu, wie der Kopf dort gelandet sein soll. Die Variante, die uns am Besten gefiel: W├Ąhrend der Pl├╝nderung durch die birmanische Armee retteten einige Gl├Ąubige Buddhisten den abgeschlagenen Buddha-Kopf und vergruben ihn. Jahre sp├Ąter bef├Ârderte der wachsende Baum den Kopf dann wieder ans Licht!

buddha head in tree ayutthaya thailand mit kindern
buddha-kopf-baum-ayutthaya-mit-kindern

Wat Ratchaburana

Wenn ihr bisher noch keine Flederm├Ąuse gesehen oder gerochen habt, dann einfach hoch in den Prang (Tempelturm). Keine Chance das nicht zu riechen!!

wat-ratchaburana-geschichtspark-ayutthaya-mit-kindern
kosten-weltreise

Tempel-Bootstour Ayutthaya mit Kindern

Da wir mit der Fahrrad-Variante nicht ganz so gl├╝cklich waren, entschieden wir uns mit unseren Kindern f├╝r eine Bootstour in Ayutthaya. In den meisten Unterk├╝nften k├Ânnt ihr diese buchen, werdet dann per TukTuk zum Bootsanleger gefahren und besucht 3 der au├čenstehenden Tempel. Der Fahrtwind ist echt erfrischend und den Kids machte diese Art der Tempelbesichtigung wesentlich mehr Spa├č. Au├čerdem starten die Touren nachmittags. Die meisten Tagestouristen sind dann schon abgereist. Einziger Nachteil: ihr habt dann eben immer nur eine begrenzte Zeit innerhalb der jeweiligen Tempelanlage (f├╝r mich ja immer viel zu kurzÔÇŽ).

bootsfahrt-ayutthaya-mit-kindern
bootstour-tempel-ayutthaya-mit-kindern

Wat Phanan Choeng

Die 19 Meter hohe Buddha Statue ist eine der gr├Â├čten im ganzen Land. Einer Sage nach, sollen der Statue kurz vor der Zerst├Ârung Ayutthayas Tr├Ąnen aus den Augen geflossen sein.

gro├čer-goldener-buddha-ayutthaya-mit-kindern
wat-phanan-choeng-ayutthaya-mit-kindern

Wat Phutthai Sawan

Der Prang ist im Wat Phutthai Sawan eine der Hauptattraktionen. Hinter der pr├Ąchtigen Anlage findet ihr alte Ruinen und darin eine liegende Buddha- Statue. Au├čerdem befindet sich eine s├╝├če, vertr├Ąumte Gartenanlage auf dem Gel├Ąnde.

wat phutthai sawan ayutthaya bootsfahrt mit kindern
wat phutthai sawan buddha ayutthaya familie

Wat Chaiwattanaram

Eine der tollsten Tempelanlagen ist f├╝r uns der Wat Chaiwattanaram. Bei der Bootstour mit unseren Kindern wurde diese Anlage in Ayutthaya zum Sonnenuntergang angesteuert. So sa├čen dann alle Touristen auf dem M├Ąuerchen und blickten Richtung Tempel und der dahinter untergehenden Sonne. Ein tolles Erlebnis!

ayutthaya mit kindern
Fotografiert von Julian
wat-chaiwattanaram-ayutthaya-mit-kind

Unsere Unterkunft in Ayutthaya: Chanida Home

3 N├Ąchte haben wir im sehr gem├╝tlichen Chanida Home (Booking.com-Link)* gewohnt und haben uns sehr wohlgef├╝hlt! Die Gastgeberin und ihre Familie sind super lieb, gegen Aufpreis gibtÔÇÖs morgens ein leckeres Fr├╝hst├╝ck. Fahrr├Ąder k├Ânnt ihr hier auch kostenpflichtig leihen und Touren zu einem fairen Preis buchen. Das Holzhaus ist total urig und hat Charme! Einziger Nachteil: es gibt keinen Pool und der w├Ąre nach einem langen, hei├čen Tag im Geschichtspark Ayutthaya f├╝r die Kids doch wichtig gewesen.

Unser Fazit zu Ayutthaya mit Kindern:

Der Weg in den Norden Thailands ist viel zu sch├Ân, um von Bangkok aus nach Chiang Mai direkt durchzufahren. Einen Aufenthalt in Ayutthaya solltet ihr mit euren Kindern definitiv einbauen. Schon allein, weil dies ein irgendwie ruhiges, zauberhaftes St├Ądtchen ist, mit einem tollen Nachtmarkt! Der Geschichtspark ist ein absolutes Muss, wenn ihr euch mit der Geschichte Thailands (und Siams) besch├Ąftigen m├Âchtet. Tats├Ąchlich haben wir die Ruinen sogar mehr genossen als die vielen intakten Wats! Mit Kindern ist die Bootstour in Ayutthaya empfehlenswert und auch die Dauer von 3 Tagen fanden wir optimal, um alles in Ruhe zu erkunden. Wer schneller in den Norden m├Âchte, sollte dennoch eine Nacht einplanen!

Weitere Infos zu Ayutthaya findet ihr auf dem Reiseblog „homeiswhereyourbagis“!

reise-in-den-norden-thailands-ayutthaya-mit-kindern
checkliste-weltreise-mit-kindern

Geld sparen auf Reisen – unsere besten Tipps, um m├Âglichst lange zu reisen. Wie komme ich an g├╝nstiges Internet und einen brauchbaren Mietwagen? Neues vom Travelschooling und was uns gerade bewegt – all das bekommt ihr durch eine Anmeldung zu unserem Newsletter.

Werbehinweis

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und ├╝ber diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. F├╝r dich ver├Ąndert sich der Preis nicht.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar