Abel Tasman Nationalpark – Geheimtipps in der Tasman Region bei Nelson

You are currently viewing Abel Tasman Nationalpark – Geheimtipps in der Tasman Region bei Nelson
  • Beitrag zuletzt ge├Ąndert am:16. September 2023
Beitrag teilen:

Als wir an unserer Routenplanung ├╝ber die S├╝dinsel Neuseelands sa├čen und die Bilder aus dem Abel Tasman Nationalpark mit seinen Traumstr├Ąnden im tropischen Dschungel sahen, war klar: Diesen Stopp planen wir auf jeden Fall ein und bleiben im Tasman District gleich eine ganze Woche. Letztendlich haben wir uns dann vor Ort gegen eine der beliebtesten K├╝stenwanderung Neuseelands entschieden und daf├╝r eher unbekanntere Sehensw├╝rdigkeiten im Norden der S├╝dinsel besucht.

In unserem Reisebericht findet ihr daher nun Ausflugsziele rund um den Abel Tasman in Neuseeland abseits der ├╝blichen Pfade ÔÇô daf├╝r sind diese Sehensw├╝rdigkeiten aber auch w├Ąhrend der Hauptsaison wunderbar in Ruhe zu erkunden.

Die beliebteste Attraktion im Abel Tasman Nationalpark ist der Abel Tasman Coast Track, welcher in der gesamten L├Ąnge in etwa 3-5 Tagen┬áerwandert werden kann und zu den Great Walks Neuseelands geh├Ârt.

Aber auch alle, die sich f├╝r reine Tageswanderungen interessieren, werden hier f├╝ndig: Mit dem Wassertaxi (online buchbar) k├Ânnt ihr eure gew├╝nschte Etappe auf der Abel Tasman K├╝stenwanderung erreichen. Stra├čen gibt es hier n├Ąmlich keine. Verschafft euch auf der DOC Seite am besten einen ├ťberblick der Parkpl├Ątze und Wanderwege (unter diesem Link findet ihr auch die Karte des Abel Tasman Coast Tracks) und entscheidet euch dann f├╝r eure Tageswanderung.┬á

Sehr beliebt bei Familien mit Kindern ist die Etappe zwischen Bark Bay und Anchorage mit dem Abstecher zu den Cleopatra Pools auf dem Abel Tasman Coastal Track ÔÇô dies w├Ąre auch unsere Wahl gewesen.

Vor Ort haben uns dann aber verschiedene Gr├╝nde doch davon abgehalten, diese Etappe des Abel Tasman Coast Tracks zu laufen: Nach zuletzt┬á3 Monaten Roadtrip an der Ostk├╝ste Australiens┬áwaren wir ges├Ąttigt an tropischen Traumstr├Ąnden und K├╝stenwalks. Au├čerdem wollte Julian lieber mit den Kindern unserer Gastgeber in unserer Unterkunft spielen. Zudem fanden wir es doch eher unflexibel, uns nach den Zeiten des kostspieligen Wassertaxis richten zu m├╝ssen und eine gleicht├Ągige Buchung war in der Hauptsaison nicht m├Âglich (heute schon f├╝r morgen festlegen, ob wir wandern wollen? Schien uns ein Ding der Unm├Âglichkeit).

Lasst euch aber von uns bitte nicht beirren ÔÇô der Abel Tasman Nationalpark geh├Ârt f├╝r viele Reisende zu den Highlights der S├╝dinsel Neuseelands und sollte daher auf eurer Routenplanung ber├╝cksichtigt werden!

straende-abel-tasman-nationalpark-mit-kind
Strand am Split Apple Rock

Split Apple Rock - Sehensw├╝rdigkeit im Abel Tasman National Park

Wir haben lediglich eine einzige Attraktion direkt im Abel Tasman Nationalpark besucht: das beliebte Fotomotiv des Split Apple Rock.

Mit dem Auto k├Ânnt ihr auf einem der ausgewiesenen Parkpl├Ątze parken ÔÇô dies ist eine der wenigen Attraktionen im Abel Tasman, die ihr gut per Mietwagen erreicht. Achtet jedoch darauf, dass sich viele der Stra├čen in Privatbesitz befinden und ihr dort nicht mit dem Auto reinfahren d├╝rft. Obwohl wir zur Hauptsaison im Dezember am Split Apple Rock waren, haben wir schnell einen Parkplatz gefunden. Zu Fu├č k├Ânnt ihr dann in wenigen Minuten zum Strand und zu dem Aussichtspunkt laufen. Die Wege, die ihr nutzen d├╝rft, sind beschildert.

Packt euch Badesachen ein ÔÇô das Wasser ist im neuseel├Ąndischen Sommer im Abel Tasman Nationalpark perfekt zum Baden geeignet. Wir waren bei Flut am Strand, dann ist kaum noch Sandstrand vorhanden.

split-apple-rock-tasman-nationalpark-route-suedinsel-neuseeland-mit-mietwagen
Split Apple Rock vom Aussichtspunkt
split-apple-rock-abel-tasman-neuseeland-wanderungen
Blick vom Strand auf den Split Apple Rock

Hawkes Lookout - kurzer Fotostopp auf dem Weg an die Golden Bay

Die Sehensw├╝rdigkeiten Hawkes Lookout, Te Waikoropupu Springs, Labyrinth Rocks, The Grove Scenic Reserve und Rawhiti Cave n├Ârdlich des Abel Tasman Nationalparks k├Ânnt ihr ideal miteinander verbinden und w├Ąhrend eines Tagesausflugs erkunden.

Der Hawkes Lookout ist nur ein kurzer Zwischenstopp auf eurer Fahrt in den Norden. Vom Parkplatz aus lauft ihr einige Schritte durch den Wald zur Aussichtsplattform, von wo aus ihr eine sch├Âne Aussicht genie├čen k├Ânnt. Wichtiger aber noch: Mal kurz frische Luft schnappen auf dieser kurvigen Fahrtstrecke.

hawkes-lookout-sehenswuerdigkeiten-abel-tasman-kahurangi-nationalpark-suedinsel-neuseeland
Hawkes Lookout

Te Waikoropupu Springs

Der etwa 30-min├╝tige Rundweg an den Te Waikoropupu Springs f├╝hrt euch zu den Aussichtspunkten auf das ausgesprochen klare Wasser. Ihr k├Ânnt bei genauem Hinsehen sogar den Wasseraussto├č der Quellen beobachten. Ein nettes Ausflugsziel, jedoch kein Must-See f├╝r euren Roadtrip auf der S├╝dinsel Neuseelands.

F├╝r uns die sch├Ânsten Quellen in Neuseeland befinden sich auf der Nordinsel und lassen sich hervorragend mit einem Ausflug von Rotorua nach Hobbiton verbinden.┬á

Ôćĺ hier gehts zu den Blue Springs und weiteren Tipps f├╝r Rotorua.

te-waikoropupu-springs-sehenswuerdigkeiten-tasman-nelson-region-neuseeland
Te Waikoropupu Springs

Labyrinth Rocks - tolle Sehensw├╝rdigkeit f├╝r Kinder auf der S├╝dinsel

Wenn ihr mit Kindern im Norden der S├╝dinsel Neuseelands unterwegs seid, k├Ânnen wir euch die Labyrinth Rocks n├Ârdlich des Abel Tasman Nationalparks empfehlen. Durch die ungew├Âhnlichen Felsformationen hat sich hier ein kurzes, nat├╝rliches Fels-Labyrinth gebildet, das ihr kostenfrei erkunden k├Ânnt.┬á

Nehmt euch am Eingang unbedingt die ausliegende Brosch├╝re mit und versucht die beschriebenen Felsformationen zu finden. Wir waren mit unseren Kindern etwa 30 Minuten in den Labyrinth Rocks unterwegs.

Zugegebenerma├čen m├╝sst ihr f├╝r eine solche Attraktion nicht bis ans andere Ende der Welt fliegen:

┬áÔćĺ Schaut euch hier unsere Ausflugstipps f├╝r die S├Ąchsische Schweiz mit einem absolut genialen Felsenlabyrinth an!

kind-krabbelt-durch-labyrinth-rocks-sehenswuerdigkeiten-region-nelson-tasman-neuseeland
Labyrinth Rocks
labyrinth-rocks-sehenswuerdigkeiten-abseits-der-touristenpfade-suedinsel-neuseeland
spannende Felsformationen

The Grove Scenic Reserve

Lediglich ein paar Auto-Fahrminuten entfernt von den Labyrinth Rocks befindet sich das The Grove Scenic Reserve. Ein netter, halbst├╝ndiger Spaziergang durch tolle Felsformationen. Wir f├╝hlten uns ein bisschen wie im Dschungelbuch: Die bewachsenen Felsen und Lianen k├Ânnten auch der Kulisse des Affenpalasts von King Louie entsprungen sein.

the grove scienic reserve attraktionen nelson tasman region suedinsel neuseeland
Aussicht am The Grove Scenic Reserve

Rawhiti Cave - offene Tropfsteinh├Âhle

Der Rawhiti Cave Track ist ein Geheimtipp in der Nelson / Tasman Region. Allerdings ist die etwa insgesamt 1 1/2 st├╝ndige Wanderung auch nicht f├╝r jeden (mich) und erst Recht nicht f├╝r kleine Kinder geeignet.

Die Anfahrt erfolgt ├╝ber eine kurze Schotterpiste und ist nicht geeignet f├╝r gro├če Wohnmobile. Der Track f├╝hrt euch zu einer beeindruckenden Tropfsteinh├Âhle im Freien ÔÇô ziemlich besonders und auf jeden Fall sehenswert. Der Weg f├╝hrt euch durch den Wald, ├╝ber ein Flussbett (welches im neuseel├Ąndischen Sommer ausgetrocknet war) und anschlie├čend stetig einen Trampelpfad bergauf. Dieser Part des Rawhiti Cave Tracks war dann auch das Ende der Wanderung f├╝r mich: Durch die vorangegangenen Regenf├Ąlle war der Weg sehr matschig und schlammig und da mir der Abgrund eindeutig zu nah war, f├╝hlte ich mich mit meinen rutschenden Wackelbeinen nicht wohl und bin umgedreht.

Lasst euch nicht abschreckend: Julian (damals 11 Jahre alt) und Mark sind weiter bis zur Tropfensteinh├Âhle geklettert und waren absolut begeistert.

rawhiti-cave-route-suedinsel-neuseeland-sehenswuerdigkeiten
Rawhiti Cave

Spaziergang durch Motueka

Der Ort Motueka ist ein beliebter Standort f├╝r die Erkundung des Abel Tasman Nationalparks und auf jeden Fall eine gute M├Âglichkeit, um eure Vorr├Ąte aufzustocken. Wenn ihr schonmal vor Ort seid, lohnt sich auch ein kurzer Spaziergang entlang des Strandes:

Vom Parkplatz mit Blick auf das Schiffswrack Janie Seddon k├Ânnt ihr ├╝ber den Strand zu den Motueka Saltwater Baths schlendern. Anschlie├čend empfehlen wir euch, ├╝ber den Boardwalk entlang des Motueka Estuary zur├╝ck zu laufen ÔÇô wobei es bei Ebbe eher wenig zu sehen gab.

Bei Ebbe habt ihr aber den Vorteil, dass ihr durch das Watt in die N├Ąhe des Janie Seddon Shipwrecks laufen k├Ânnt. Aber lieber nicht zu nahe kommen ÔÇô sehr stabil ist das Schiffswrack nicht mehr.

Wer mag, packt Schwimmsachen ein und schwimmt ein paar Bahnen im Motueka Saltwater Baths. Dieses Salzwasser-Schwimmbecken direkt am Strand hat uns sehr an Australien erinnert, wo es h├Ąufig kostenlose Schwimmb├Ąder am Meer gibt. Dieses Schwimmbecken entstand auch aus ├Ąhnlichen Gr├╝nden wie im Nachbarland: Da sich am beliebten Badestrand eine Zeit lang Haie tummelten, schufen die badefreudigen Einwohner so die M├Âglichkeit, gefahrlos schwimmen zu k├Ânnen.

schiffswrack-motueka-reiseroute-suedinsel-neuseeland-mit-kind
Schiffswack Janie Seddon
schiffswrack-sehenswuerdigkeiten-motueka-abseits-der-ueblichen-pfade-neuseeland-suedinsel
Schiffswrack bei Ebbe

Sightseeing in Nelson

Unser Sightseeing in Nelson haben wir auf einen Bummel durch die belebte Innenstadt und einem Fotostopp an der Christ Church Cathedral mit ihrer gew├Âhnungsbed├╝rftigen Architektur beschr├Ąnkt. So richtig wollte der Funke bei uns nicht ├╝berspringen, daher reichte uns ein halbt├Ągiger Ausflug nach Nelson.

weihnachtsbaum-christ-church-cathedral-nelson-mit-kind-suedinsel-neuseeland
Weihnachtsbaum vor der Christ Church Cathedral in Nelson

Classic Cars Museum in Nelson mit Kindern

Neuseel├Ąnder haben ganz offensichtlich ein gro├čes Herz f├╝r Oldtimer aller Art. Das k├Ânnt ihr immer mal wieder w├Ąhrend eures Roadtrips auf der Stra├če erleben oder in einem der zahlreichen Fahrzeugmuseen. Klares Highlight f├╝r unsere Kinder in Nelson war der Besuch im Classic Cars Museum. Es handelt sich hierbei um eine private, sehr gut sortierte und gepflegte Sammlung, die zu einem angemessenen Preis der ├ľffentlichkeit zug├Ąnglich ist.┬á

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Unterkunft zur Erkundung des Abel Tasman Nationalparks und seiner Umgebung

├ťber Social Media bekomme ich oft mit einem Augenzwinkern folgende Nachricht: ÔÇ×Ihr seid doch die strandfamilie! Warum seid ihr nie am Strand?ÔÇť. Unserem Namen machen wir tats├Ąchlich keine Ehre, denn am liebsten suchen wir uns etwas abgelegenere Unterk├╝nfte. Und die befinden sich dann eher selten am Strand. Wir sind dann doch eher Dorfkinder.

Und so haben wir uns f├╝r die Erkundung des beliebten Abel Tasman Nationalparks nicht die idealen Standorte in Marahau, Kaiteriteri oder direkt in Motueka ausgesucht, sondern im idyllischen Motueka Valley mal wieder die perfekte Unterkunft f├╝r uns gefunden: Mitten im Obstanbau-Gebiet in einer ruhigen Lage umgeben von Wiesen und den Sehensw├╝rdigkeiten in annehmbarer Auto-Entfernung (etwa 40 Minuten bis nach Marahau). Wir k├Ânnen euch das Cherry Homestead im Motueka Valley von Herzen empfehlen, sofern ihr nach einer Selbstversorgerunterkunft in ruhiger Lage sucht.

Das Nonplusultra f├╝r unseren 11-j├Ąhrigen Sohn war die gemeinsame Zeit mit den Kindern unserer Gastgeber. Dank Weihnachtsferien (was in Neuseeland ja lange Sommerferien bedeutet) hatten die Kinder den ganzen Tag Zeit. Sie rasten gemeinsam mit den Fahrr├Ądern ├╝ber die Wiese, ├╝bten Bogenschie├čen und an Weihnachten gab es sogar eine Schnitzeljagd. F├╝r diese tollen Erlebnisse kann man dann auch getrost Sehensw├╝rdigkeiten sein lassen und das Besondere an so einer Weltreise genie├čen: Zeit haben.

Alternativ bietet es sich an, dass ihr an der┬áGolden Bay┬ánach einer Unterkunft sucht ÔÇô fast alle Sehensw├╝rdigkeiten, die ihr in diesem Reisebericht findet, befinden sich dort.

Einen schnellen ├ťberblick ├╝ber die┬ábesten Unterk├╝nfte in unmittelbarer N├Ąhe des Abel Tasman Nationalparks findet ihr auf der Themenseite von Booking.com*.

motueka-valley-abel-tasman-Nationalpark-route-suedinsel-neuseeland-mit-kind
Cherry Homestead im Motueka Valley

F├╝r uns war dies unser erstes Weihnachten im Warmen. Und was soll ich sagen ÔÇô es war perfekt. Der k├╝nstliche Weihnachtsbaum wurde regelm├Ą├čig vom Wohnzimmer auf die Terrasse geschleppt, so dass wir am geschm├╝ckten Baum grillen konnten und f├╝r die Weihnachtsfilme machten wir einfach die Roll├Ąden runter und blendeten den Sonnenschein aus.

weihnachten-in-neuseeland-motueka-valley
Weihnachten in Neuseeland
grillen-an-weihnachten-in-neuseeland
Grillen an Weihnachten

Weitere Attraktionen in und um den Abel Tasman Nationalpark

Einen guten ├ťberblick und direkte Buchungsm├Âglichkeiten f├╝r die spannendsten und atemberaubendsten Attraktionen und Touren in der Region (Hubschrauber, Segelt├Ârn, Skydive, uswÔÇŽ) findet ihr zudem auf der Regionalseite der Experten von GetYourGuide*.
 
Und falls ihr jetzt irgendwie noch z├Âgert, ob ihr den Abel Tasman Nationalpark auf eurer Route ├╝ber die S├╝dinsel einplanen solltet ÔÇô denn Fotos und Erfahrungsberichte haben wir euch ja hier leider nicht geliefert ÔÇô dann schaut euch ganz dringend den Reisebericht von passenger on earth zum Abel Tasman Coast Track an!

Weitere Highlights befinden sich n├Ârdlich der Golden Bay: Wer am
Wharariki Beach steht, denkt sicherlich ÔÇ×Woher kenn ich das blo├č?ÔÇť. Dieser Strand diente als Microsoft Windows 10 Bildschirmschoner und ist so irgendwie jedem doch im Kopf geblieben.
split apple rock sehenswuerdigkeiten abel tasman nationalpark suedinsel neuseeland
Blick auf den Split Apple Rock

Unser Fazit: Lohnen sich die Sehensw├╝rdigkeiten rund um den Abel Tasman Nationalpark?

Solche tropischen Goldstr├Ąnde, wie ihr sie im Abel Tasman Nationalpark findet, hatten wir in Neuseeland gar nicht erwartet! Eine tolle Abwechslung zu den sonst oft eher rauen und wilden Str├Ąnde auf der S├╝dinsel. Das Wetter ist im Norden der S├╝dinsel eher mild ÔÇô im neuseel├Ąndischen Sommer hatten wir sonnige 30 Grad und damit perfektes Badewetter, was f├╝r diese Badebuchten nat├╝rlich ideal ist.

Mark und Julian waren begeistert von der Rawhiti Cave ÔÇô eine Tropfsteinh├Âhle im Freien, wo gibt es das schon? ÔÇô und allgemein haben wir die Region Tasman / Nelson total genossen. Also ja: Der Besuch des Abel Tasman Nationalparks und den Str├Ąnden dort lohnt sich!

Ihr habt den Abel Tasman Nationalpark besucht und seid auf der beliebten K├╝stenstrecke gewandert? Wir freuen uns, wenn ihr in den Kommentaren ├╝ber eure Erlebnisse berichtet!

Unser n├Ąchster Stopp auf unserer Mietwagenrundreise ├╝ber die S├╝dinsel Neuseelands war an den Pancake Rocks. Die Fahrtzeit vom Motueka Valley dorthin betrug ├╝ber 3 1/2 Stunden.

neuseelaendischer-weihnachtsbaum-am-strand-abel-tasman
bl├╝hender P┼Źhutukawa
pohutukawa-neuseeland-weihnachtsbaum-bluehend
..der neuseel├Ąndische Weihnachtsbaum

Mehr als 3 Jahre Weltreise mit Kindern ÔÇô einmal um die Welt. Und jetzt? Vom Freiheitsgef├╝hl auf Reisen zur├╝ck in den Schulalltag. Im Newsletter berichte ich euch ehrlich und offen ├╝ber unsere R├╝ckkehr nach Deutschland und wie uns der Neustart gelingt. Abonniert jetzt den Newsletter, um an unserer Gedankenwelt teilzuhaben und zudem kein spannendes Reiseziel mehr zu verpassen.

Werbehinweis

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und ├╝ber diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. F├╝r dich ver├Ąndert sich der Preis nicht.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar