Sehenswürdigkeiten in Dalmatien – mit Kindern durch Süd-Kroatien

Sehenswürdigkeiten in Dalmatien – mit Kindern durch Süd-Kroatien
Beitrag teilen:
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Während unseres Roadtrips durch Kroatien konnten wir zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Dalmatien erleben.

Wir genossen den Strand in Zadar, waren etwas enttäuscht von den Wasserfällen im Nationalpark Krka, erkundeten die römische Stadt Split und machten unser erstes Rafting auf dem Cetina Fluss bei Omis. Bevor wir uns in die „Game of Thrones“ Stadt Dubrovnik,  die sicher eines der absoluten Highlights in Dalmatien ist, begaben, relaxten wir noch auf der Insel Brac – bekannt für ihre weißen Steine.

Für unseren ersten Standort in Dalmatien wählten wir Zadar. Unser Häuschen lag direkt am Strand. Lediglich 60 Schritte mussten wir vom Bett laufen, um IM Meer zu stehen! Ein Traum! Der jedoch dazu führte, dass wir mehr Zeit am Strand als mit Sightseeing verbrachten.

Was wir Corona-bedingt leider nicht buchen konnten, war ein Segeltörn zu den Kornaten. Soll super schön sein!

zadar-sonnenuntergang-dalmatien-mit-kindern
sonnenuntergang-zadar-dalmatien-mit-kindern

Hier unsere Highlights in Zadar (Nord-Dalmatien):

  • Laut Alfred Hitchcock gibt’s in Zadar die tollsten Sonnenuntergänge. Besser sogar als in Key West. Ob das stimmt? Keine Ahnung, wir hatten es während unseres Florida Roadtrips leider nicht zum Sonnenuntergang auf dem Mallory Square geschafft (hier findet ihr unseren Beitrag zu unserer Florida Rundreise mit Kindern).
  • Die Altstadt Zadar: tolle Stadttore, ein römisches Forum, beeindruckende Kirchen und süße Gassen. Auf jeden Fall sehenswert, hier haben wir jedoch zu wenig Zeit verbracht, um euch einen tieferen Einblick geben zu können.
  • Die Meeresorgel an der neuen Uferpromenade. Packt euch einen Snack und ein kühles Getränk ein und entspannt auf den Stufen der Promenade. Lauscht dem interessanten Kunstwerk (durch die Meeresströmung werden in den Röhren unter der Promenade Töne erzeugt) und idealerweise genießt ihr dort den Sonnenuntergang. Hier befindet sich nämlich auch der „Gruß an die Sonne“, durch die Solarzellen auf dem Boden soll sich zum Sonnenuntergang ein eindrucksvolles Farbspiel ergeben!
sehenswürdigkeiten-in-dalmatien-altstadt-zadar
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nationalpark Krka UNESCO-Weltkulturerbe

roadtrip-kroatien-krka-nationalpark-dalmatien-mit-kindern
Den Nationalpark Krka besuchten wir auf der Fahrt von Zadar nach Split

Leider haben wir uns im Nationalpark Krka gar nicht wohl gefühlt, obwohl er offenbar zu den TOP-Sehenswürdigkeiten in Dalmatien gehört. Bei unserem Besuch während der Corona-Pandemie im Sommer 2020 war uns einfach zu viel los. Abstandhalten war nicht möglich und der Badebereich im Wasserfall glich eher einem überfüllten Strandbad als einer atemberaubenden Naturschönheit.

Dennoch unsere Tipps zu eurem Besuch im Nationalpark Krka:

  • Packt euch Badesachen und Badeschuhe ein!
  • Kommt sehr früh! Als wir den Nationalpark mittags verließen, hatten sich ewig lange Schlangen an den Booten gebildet!
  • Wir parkten am Nebeneingang „Skradin“ und sind den etwa 3km langen Wanderweg zum Eingang gelaufen. Dies könnt ihr euch -unserer Meinung nach- sparen. So spektakulär ist der Weg nicht. Nehmt lieber eins der Boote, dann habt ihr vielleicht auch mehr Glück und es ist noch nicht so voll am Wasserfall!
sehenswürdigkeiten-in-dalmatien-nationalpark-krka-wasserfall-kroatien-dalmatien-mit-kindern
nationalpark krka kroatien wasserfall mit kindern

Split

Beinah, ganz knapp, hätten wir den Fehler gemacht und Split nicht besucht. Wir hatten einfach keine Lust auf Menschenmassen und sooo verlockend wirkte Split nicht auf uns. Das wäre echt ärgerlich gewesen! Split hat uns nämlich total begeistert!!

Die Altstadt ist UNESCO Weltkulturerbe und ein absolutes Must-See bei eurem Urlaub in Dalmatien!

Wir haben es etwas bereut, dass wir Split auf eigene Faust erkundet haben. Bei einer Stadtführung hätten wir sicherlich noch viel mehr Einzelheiten und historische Begebenheiten zu dieser Sehenswürdigkeit in der Mitte Dalmatiens erfahren.

Für Game of Thrones Fans: Ihr könnt hier auch spezielle GoT-Führungen buchen, da einige Szene der beliebten Serie in Split (und auf der Festung Klis) gedreht wurden.

altstadt-split-mit-kindern-dalmatien-kroatien
split mit kindern roadtrip kroatien dalmatien

Diokletian Palast in Split (Zentral-Dalmatien)

Der römische Kaiser Diokletian ließ sich den Palast als Ruhesitz bauen (tatsächlich war Diokletian der einzige römische Kaiser, der freiwillig aus seinem Amt schied). Den Diokletian Palast könnt ihr kostenfrei über eine der vielen Tore besuchen. Ihr findet dort viele kleine Gassen, wie auch in anderen kroatischen Städten, jedoch werdet ihr immer wieder auf römische Überbleibsel stoßen.

Die Kellerräume des Diokletian Palastes (kostenpflichtig) spiegeln die Größe des Palastes wider. Im Laufe der Jahre wurden bei Bauarbeiten die Kellerräume mit Schutt zugeschüttet, daher ist nur ein Teil dieser historisch bedeutsamen Stätte der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden.

split diokletianpalast mit kindern dalmatien kroatien
Kathedrale - früher Mausoleum von Diokletian
split diokletianpalast mit kindern kroatien
Büste Kaiser Diokletian
split diokletianpalast kellerraeume dalmatien
Kellerräume Diokletianpalast

Podstrana

Für unsere Erkundungen rund um Split wohnten wir in Podstrana. Der Strand in Podstrana hat uns sehr gut gefallen. Ein schöner Kiesstrand mit einer angenehmen Atmosphäre! Von hier haben wir unsere weiteren Ausflüge nach Omis, Split und auf die „Game of Thrones“ Burg Klis unternommen.

Podstrana war für uns ein richtiger Glückstreffer! Nicht weit nach Split, jedoch viel ruhiger und günstiger. Für viele Sehenswürdigkeiten in Dalmatien also ein super Ausgangspunkt.

podstrana-strand-dalmatien-mit-kindern
strand-bei-split-podstrana-dalmatien-mit-kindern-roadtrip-kroatien

Omis

Eigentlich sind wir nur nach Omis gefahren, da ich im Internet auf das Rafting für Anfänger gestoßen bin. Was ein Glück! Die Piratenstadt Omis ist absolut sehenswert! Und erst der Canyon! Einige Winnetou Szenen wurden übrigens in dieser malerischen Kulisse gedreht.

Von der Festung Mirabella (Peovica) habt ihr einen schönen Blick in die Bucht von Omis. Ansonsten fanden wir die Burg an sich etwas unspektakulär, Erklärungen oder Informationen gibt es nicht. Der Weg zum Turm ist ziemlich eng (etwas unangenehm, wenn es zu voll ist) und rutschig. Kann man machen, muss man nicht.

unsere-weltreise-omis-cetina-river-rafting-mit-kindern-dalmatien-roadtrip-kroatien
rafting-mit-kindern-cetina-river-canyon-omis-dalmatien

Rafting auf dem Cetina River

Eins vorweg: Actionfans und Adrenalinjunkies werden vom Rafting auf dem Cetina River an sich vermutlich enttäuscht sein. Die Bewertung „ziemlich langweilig“ war für uns jedoch der Grund, weshalb wir das Rafting buchten (hier der Link zum Anbieter*). Der erste Teil der Strecke ist eher eine Paddeltour, im zweiten Teil wird dann auch Stufe 3 im Rafting erreicht. Dadurch bietet sich diese Tour jedoch auch für Anfänger und eben auch für Familien an (ab 5 Jahren).

Wir hatten total viel Spaß! Unser Guide war prima und das Highlight der Strecke – neben den abenteuerlichen Parts während des Raftings – war für die Kids das Klippenspringen!

Action hin oder her: Uns fällt keine bessere Möglichkeit ein, um diese wunderschöne Landschaft zu entdecken!

*unbezahlte, unbeauftragte Werbung

Festung Klis - Game of Thrones Drehort

Nicht weit von Split liegt die Festung Klis in den Bergen. Die Burg Klis in Dalmatien diente als Drehort für die Game of Thrones Stadt „Meereen“ (einige der Szenen aus Meeren wurden auch im Diokletianpalast in Split gedreht). Eigentlich fanden wir die Eintrittspreise etwas hoch, aber Julian (8) hatte super viel Spaß die Festung Klis zu erkunden und wir wurden alle mit einer tollen Aussicht belohnt!

dalmatien game of thrones festung klis mit kindern
festung klis kroatien
game of thrones location festung klis dalmatien mit kindern

Insel Brac

Die Insel Brac ist bekannt für ihren weißen Stein, aus welchem auch der Diokletian Palast in Split erbaut wurde. Wir nehmen es gleich vorweg: Die Insel Brac hat uns total verzaubert und ist für uns eines der Highlights in Dalmatien!

Der beliebteste Strand der Insel ist das „goldene Horn“ bei Bol. Ein hornförmiger Küstenabschnitt mit glasklarem Wasser, sanitären Anlagen und einem großen touristischen Angebot. Wirklich schön, uns zu voll. Auf der Insel gibt es überall leere Buchten, in denen ihr wundervoll schnorcheln könnt!

goldenes-horn-zlatni-rat-strand-insel-brac-kroatien-mit-kindern
Goldenes Horn auf Brac

Wenn ihr auf der Insel Brac Urlaub macht, müsst ihr unbedingt im Grill Garden* Essen gehen! Das Ambiente: schickes Restaurant inmitten eines Olivenhains mit tollem Blick! Und das Essen – super lecker und liebevoll zubereitet. Nicht vergessen, den Blick vom Aussichtsturm zu genießen!

Mit den Bootsausflügen hat es leider in Kroatien nicht geklappt (Corona-bedingt wenige Touristen, die Privattouren waren uns zu teuer), aber eine Tagestour mit dem Speedboot zu den umliegenden Inseln und der blauen Grotte soll sehr toll sein!

Mit der Fähre fuhren wir von Split nach Supertar auf die Insel Brac. Zurück fuhren wir mit der Fähre von Sumartin nach Makarska, um zu unserer letzten Station in Kroatien zu fahren: Dubrovnik.

restaurant-grill-garden-insel-brac-mit-kindern
Grill Garden Restaurant
checkliste-weltreise-mit-kindern
Blick vom Aussichtsturm

Wir haben im gemütlichen Örtchen Postira gewohnt. Traumhafte Gassen, weiße Häuschen mit grünen Fenstern und genügend ruhige Buchten, um  zu schnorcheln. Wenn ihr es also auch ruhiger mögt, können wir euch Postira als Standort auf der Insel Brac wirklich empfehlen!

roadtrip-kroatien-insel-brac-dalmatien-mit-kindern
Postira - wir lieben diesen Blick aufs Festland!

Dubrovnik - DIE Sehenswürdigkeit in Dalmatien

Game of Thrones Drehorte in Dubrovnik

Unsere letzte Station in Kroatien: die „Game of Thrones“ Stadt Dubrovnik! An jeder Ecke findet ihr Merchandise Shops, „Shame-Mojitos“ und selbstverständlich könnt ihr an einer der vielen Game of Thrones Führungen durch die Stadt teilnehmen – Drehorte gibt es hier genügend.

roadtrip-kroatien-schwarzwasserbucht-game-of-thrones-dubrovnik
Blick auf die "Schwarzwasser Bucht" und den roten Bergfried (oder eben auch nicht, der wurde computeranimiert)
game-of-thrones-dubrovnik-mit-kindern

Stadtführung durch Dubrovnik

Wir haben uns gegen eine Game of Thrones Stadtführung entschieden und eine „normale“ Tour durch Dubrovnik gebucht. Schnell wurde klar: Game of Thrones ist jedoch nicht wegzudenken. Unser Guide machte uns natürlich trotzdem auf die besonderen Drehorte aufmerksam und ebenso auf die kritischen Stimmen. Das Schild „You call it Kings Landing, we call it home“ wird uns nachträglich im Gedächtnis bleiben.

Noch mehr jedoch, also unser Guide von seiner Kindheit erzählt. Marko ist etwa so alt wie wir. Während wir jedoch eine wohlbehütete Kindheit in Deutschland hatten, wuchs er in einem Kriegsgebiet auf. Hört euch die Geschichten der Verteidigung Dubrovniks an. Schaut euch die Bilder z.B. im Homeland War Museum an (ihr könnt dort mit dem Cable Car hochfahren – toller Ausblick auf die Stadt). Dubrovnik ist mehr als Game of Thrones und kulturell eines der Highlights Dalmatiens!

Unsere Stadtführung durch Dubrovnik haben wir bei „kroatienliebe*“ gebucht. Sehr informative Seite, um eure Reise nach Kroatien zuplanen!

*unbezahlte, unbeauftragte Werbung

sehenswürdigkeiten-in-dalmatien-cable-car-dubrovnik
Blick aus dem Cable Car auf Dubrovnik

Die Stadtmauer Dubrovniks

Ihr könnt nicht Dubrovnik besuchen und nicht die Stadt auf der gigantischen Stadtmauer umrunden! Unglaublich beeindruckend – die Höhe der Mauer, die Breite der Mauer, der Aussicht von der Mauer – alles! Aber Achtung: im Sommer ist es sehr heiß auf der Mauer und es gibt kaum Schatten!

Auf der Mauer wurden auch einige Game of Thrones Szenen gedreht. Die wohl bekannteste: Als Daenerys vor dem „Haus der Untoten“ steht und nach dem Eingang sucht, um ihre Drachen zu befreien.

unsere-weltreise-roadtrip-kroatien-stadtmauer-dubrovnik-dalmatien-mit-kindern
dubrovnik-stadtmauer-dalmatien-mit-kindern
stadtmauer-dubrovnik-mit-kindern
Die Stadtmauer umrundet die gesamte Altstadt - sie ist fast 2 km lang!
dubrovnik-stadtmauer-mit-kindern-urlaub-dalmatien
Häuser mit roten Dächern = nach dem Jugoslawienkrieg neu gedeckt.

Halbinsel Peljesac

Eigentlich sollte unsere Reise nun nach Bari, Italien weitergehen. Als wir jedoch unsere Bordkarten für die Fähre am Abend holen wollten, gab es den großen Schreck: wir durften nicht an Bord!

Dubrovnik wird von einem schmalen Streifen Bosniens vom restlichen Kroatien getrennt. Während unseres Roadtrips durch Kroatien passierten wir diesen (15-minütige Autofahrt). Für Kroatien kein Problem, jedoch gab es eine neue italienische Einreisesperre für alle, die in den letzten 14 Tagen in Bosnien waren – auch zum Transit (wir reisten während der Corona Pandemie im Sommer 2020).

So verlängerten wir unseren Aufenthalt in Kroatien und machten noch fast zwei Wochen Urlaub auf der Halbinsel Peljesac. Wir lernten Windsurfen, kletterten über die zweitlängste Mauer der Welt und schnorchelten weiter durch glasklares Wasser. Unseren Blogbeitrag zu der wunderschönen Halbinsel Peljesac mit ihrer bergigen Landschaft findet ihr hier.

dalmatien-mit-kindern-stadtmauer-ston-peljesac-mit-kindern
Ston
dalmatien-mit-kindern-windsurfen-surfersbeach-peljesac
Surfers Beach

Unser Fazit zu den Sehenswürdigkeiten in Dalmatien:

Grundsätzlich würden wir euch unbedingt einen Roadtrip durch Kroatien empfehlen (die Zusammenfassung unseres 6-wöchigen Roadtrips findet ihr hier!) – es gibt einfach so viele atemberaubende Orte in Kroatien!

Unsere Highlights in Dalmatien waren die beeindruckenden Städte Dubrovnik (diese gigantische Stadtmauer!!) und Split, die Insel Brac mit seinen süßen, weißen Dörfern und das Piratenörtchen Omis mit dem Canyon am Cetina River.

Naja, und sowieso: das glasklare Wasser, welches ideal zum Schnorcheln ist.

Falls ihr noch Tipps für einen Aufenthalt in Dalmatien habt: Ab damit in die Kommentare!

kindern-roadtrip-kroatien
Insel Brac
walk-of-shame-game-of-thrones-dubrovnik
"Walk of Shame" Dubrovnik
Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar