Kroatien Roadtrip – von Zagreb nach Dubrovnik mit Kindern

Kroatien Roadtrip – von Zagreb nach Dubrovnik mit Kindern
Beitrag teilen:
urlaub-kroatien-nationalpark-plitvicer-seen-mit-kindern-roadtrip

Auf dem Kroatien Roadtrip mit unseren Kindern, erkundeten wir etwa 4 Wochen lang dieses wundervolle Land.

Unsere Reiseroute durch Kroatien mit allen Highlights für einen unvergesslichen Roadtrip, findet ihr in diesem Beitrag!

Wir starteten unseren Kroatien Roadtrip im Sommer 2020 während der Weltreise mit unseren beiden Kindern (11 und 8 Jahre alt). Von München aus fuhren wir mit dem Nachtzug bis nach Zagreb. Für uns sind Fahrten mit dem Nachtzug immer ein richtiges Highlight, daher empfehlen wir euch auf jeden Fall diese Anreise, wenn ihr nicht mit dem eigenen Auto anreist. Den Link zum Nightjet findet ihr hier*.

Wenn ihr jedoch nicht ganz so viel Zeit mitbringt, würden wir euch die Anreise nach Rijeka empfehlen. Zagreb mag eine ganz interessante Stadt sein, gehört für uns jedoch nicht zu den Highlights, wenn ihr eine Rundreise durch Kroatien machen möchtet.

Unsere 4-wöchige Reiseroute durch Kroatien:

route-kroatien-roadtrip-mit-kindern

Die Stationen unseres Kroatien Roadtrips:

  • Zagreb
  • Plitvicer Seen
  • Insel Krk
  • Istrien (Pula, Rovinj, Fazana)
  • Zadar
  • Nationalpark Krka
  • Split (+ Omis)
  • Insel Brac
  • Dubrovnik

1. Station: Zagreb

Drei Tage lang erkundeten wir die kroatische Hauptstadt. Die Sehenswürdigkeiten in Zagreb haben wir hier für euch zusammengefasst.

Empfohlener Aufenthalt: 1 Tag

st-markus-kirche-sehenswürdigkeiten-in-zagreb-roadtrip-kroatien-mit-kindern

2. Station: Plitvicer Seen

Eines unserer Highlights während unseres Kroatien Roadtrips waren die Plitvicer Seen. Darf auf keinen Fall auf eurer Route fehlen! Alle Tipps zum Besuch des Nationalparks Plitvicer Seen findet ihr hier.

Empfohlener Aufenthalt: 2 Tage (einen vollen Tag im Nationalpark)

roadtrip-kroatien-nationalpark-plitvicer-seen-kroatien-mit-kindern-roadtrip

3. Station: Insel Krk

Auf der Insel Krk findet ihr tolle Strände und ein spannendes Lost-Place Hotel! Unseren Reisebericht zur Insel Krk gibts hier. Für alle Taucher: etwas mehr Zeit einplanen, hier gibt’s wohl einige Tauch-Spots!

Empfohlener Aufenthalt: 2 Tage

roadtrip-kroatien-schnorcheln-strand-insel-krk-kroatien-mit-kindern-roadtrip

4. Station: Istrien (Pula, Rovinj, Fazana)

Die Städte, Strände und das Essen haben uns auf unserem Kroatien Roadtrip alle begeistert! Unsere Highlights in Istrien findet ihr hier. Theoretisch gesehen, könnt ihr euren gesamten Urlaub in Istrien verbringen. Hier geht’s ja um eine Rundreise, daher:

Empfohlener Aufenthalt: 4 Tage

rovinj roadtrip kroatien mit kindern istrien

5. Station: Zadar

Den Sonnenuntergang in Zadar solltet ihr auf keinen Fall auf Eurer Rundreise verpassen! Von hier könnt ihr einen Segeltörn zu den Kornaten buchen. Die Reisetipps für Zadar findet ihr hier in unserem Dalmatien-Blogbeitrag.

Empfohlener Aufenthalt: 1-2 Tage

zadar-roadtrip-kroatien-routenplanung

6. Station: Krka Nationalpark

Auch wenn wir vom Nationalpark Krka etwas enttäuscht waren, darf dieser wohl bei einer Rundreise durch Kroatien nicht fehlen! Idealerweise übernachtet ihr schon in der Nähe, damit ihr früh im Park sein könnt.

Empfohlener Aufenthalt: 1 Tag

roadtrip-kroatien-krka-nationalpark-dalmatien-mit-kindern

7. Station: Split

Rund um Split gibt es viele schöne Städte. Auf keinen Fall verpassen, solltet ihr Split an sich, sowie Omis. Das Rafting auf dem Cetina River war ein Highlight für uns alle! Unseren Reisebericht mit allen Sehenswürdigkeiten in Dalmatien findet ihr hier.

Empfohlene Reisedauer: 3-4 Tage

strand-bei-split-podstrana-dalmatien-mit-kindern-roadtrip-kroatien

8. Station: Insel Brac

Die Insel Brac gehört zu unseren Highlights während unseres Kroatien Roadtrips mit unseren Kindern! Eine traumhaft schöne Insel, ideal um ein paar Tage zu entspannen! Unseren Reisebericht zur Insel Brac gibt’s im Dalmatien-Blogbeitrag.

Empfohlener Aufenthalt: 2 Tage

roadtrip-kroatien-insel-brac-dalmatien-mit-kindern

9. Station: Dubrovnik

Eine der Städte, die unbedingt auf jeden Kroatien Roadtrip gehört: Dubrovnik. Diese gigantische Mauer, welche die Altstadt komplett umschließt, müsst ihr einfach gesehen haben. Alle Highlights zu Dubrovnik findet ihr hier.

Empfohlener Aufenthalt: 2 Tage

roadtrip-kroatien-schwarzwasserbucht-game-of-thrones-dubrovnik

Unsere Weiterreise: Bari (Italien)

Da wir Kroatien während unserer Weltreise besuchten, ging unsere Reise weiter nach Italien. Mit der Fähre fuhren wir über Nacht von Dubrovnik nach Bari und erkundeten den Süden Italiens. Ihr wollt unsere Reisen live mitverfolgen? Dann folgt uns doch auf Instagram oder Facebook oder folgt uns auf unserem YouTube-Kanal!

Unsere Highlights des Kroatien Roadtrips:

Zu unseren Highlights in Kroatien gehört ziemlich weit vorne der Nationalpark Plitvicer Seen! Die Städte Dubrovnik und Split haben uns sehr beeindruckt und zum Entspannen können wir die Insel Brac vollstens empfehlen!

Außerdem hat uns das Piratenstädtchen Omis super gefallen. Der Canyon ist atemberaubend schön und unsere erste Raftingtour auf dem Cetina River war ein voller Erfolg!

Was sind eure Highlights in Kroatien? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar!

roadtrip-kroatien-wanderrouten-plitvicer-seen-mit-kindern
Plitvicer Seen
roadtrip-kroatien-altstadt-rovinj-istrien-mit-kindern
Rovinj - Istrien
omis-cetina-river-rafting-mit-kindern-dalmatien-roadtrip-kroatien
Omis - Dalmatien
roadtrip-kroatien-stadtmauer-dubrovnik-dalmatien-mit-kindern
Dubrovnik
Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar