Reisehighlights 2020 – ein ganz besonderer Start in unsere Weltreise

Reisehighlights 2020 – ein ganz besonderer Start in unsere Weltreise
Beitrag teilen:

Was wäre ein Jahresende ohne Rückblick? Die kalte Jahreszeit ist ideal, um eingekuschelt das Jahr Revue passieren zu lassen. Also, here we go:

2020 sollte unser Jahr werden. Aufregend. Voller fremder Kulturen. Kulinarische Leckerbissen rund um die Welt. Ein Jahr voller Erlebnisse. Ein Jahr, von dem wir bis in alle Ewigkeiten reden werden. Genaugenommen hat 2020 all dies geschafft.

Es war unser Jahr. Wir hatten so unglaublich viel Familienzeit! Rund um die Uhr, jeden Tag waren wir zusammen. Es wurden unendlich viele gemeinsame Erinnerungen geschaffen. Immer mehr blühten wir im Reiseleben auf – so sehr, dass wir die Entscheidung trafen, auf unbegrenzte Zeit weiterzureisen. 2020, das Jahr unserer Weltreise, war der Startschuss für unser neues Lebensmodell.

strandfamilie-reisehighlights2020
Deutschland - Odenwald Dezember 2020

Aufregend.

Es war aufregend: als wir unser Haus im Januar verkauften, als wir im März geschockt die Schließung aller Länder dieser Welt beobachteten, als wir im April bangten, ob wir den Heimweg von Vietnam nach Deutschland schaffen und schließlich: nachdem das Reisen durch europäische Länder wieder möglich war, als wir aufgeregt bis zum letzten Tag immer zitterten, ob die Einreise ins neue Reiseland klappt.

In unserem Corona Tagebuch nehmen wir euch mit in die nervenaufreibende Zeit in Vietnam, als alle Länder im März ihre Grenzen schlossen und die Welt von einer Pandemie beherrscht wurde.

Während unserer 6-monatigen Europareise führten wir ebenfalls ein Tagebuch. Wir erzählen von Einreisebestimmungen, Abstandsregeln und wie wir das Reisen während einer Pandemie empfanden.

weltreise-abbruch-corona-jahresrueckblick2020
Rückholflug aus Vietnam - April 2020
jahresrueckblick2020-reisen-waehrend-corona
Fährfahrt in Italien - September 2020

Voller fremder Kulturen.

Niemals hatten wir erwartet, dass wir so intensiv in eine fremde Kultur eintauchen können, wie in Vietnam. Während des Lockdowns lebten wir dort drei Wochen lang bei einer vietnamesischen Familie. Wir verfolgten gemeinsam ängstlich die Corona-Fallzahlen, unsere Kinder spielten mit den einheimischen Kindern – die ebenfalls schon seite Ende Januar keine Schule mehr hatten und manchmal sprachlos saßen wir abends zusammen – ungewiss, welche Folgen diese Pandemie für die ganze Welt noch haben würde.

jahresrueckblick-2020-vietnam
gemeinsames kochen in Vietnam
vietnam jahresrueckblick 2020
mit unserer Gastgeberin

Kulinarische Leckerbissen rund um die Welt.

Wir futterten uns durch asiatische Nachtmärkte. Mark ließ kaum etwas aus: ob Insekten oder frische, noch sandige Wasserschnecken – begeistert probierte er Alles. Pizza in Neapel, Peka in Kroatien, sardisches Brot und frittierte Leckereien wie Arancini auf Sizilien. Lediglich in Island wurde Mark dann doch zurückhaltender: im Ganzen gegarter Schafskopf und stinkender fermentierter Hai machen ihn scheinbar nicht so neugierig.

reisehighlights 2020
Suppe in Thailand
reise jahresrueckblick 2020
Suppe in Sachsen

Ein Jahr voller Erlebnisse.

Zurückblickend war es ein Jahr voller Erlebnisse. In dem wir eine Zeitlang Stay-at-home im Mehrgenerationenhaus bei Oma und Opa machten, unvergessliche Zugreisen erlebten (Authentisch mit Mönchen durch Thailand oder 24 Stunden von Palermo bis Mailand!), ursprüngliche Länder wie Laos kennenlernten und uns so viele Wünsche erfüllten wie Whale Watching, Tauchen, Windsurfen und Polarlichter sehen!

reisehighlights-jahresrueckblick-2020
Tauchen auf Sardinien
jahresrueckblick-2020
Windsurfen in Kroatien

Ein Jahr, von dem wir bis in alle Ewigkeiten reden werden.

2020 ist ein Jahr, welches in die Geschichte eingeht. Ein Jahr, dass die Welt lahmlegte. An den Grundpfeilern rüttelte. Unseren Willen, unsere Vernunft und unsere Geduld aufs Äußerte prüfte. Ein Jahr, in dem wir uns das Grundgesetz zur Hand nahmen und prüften, ob all diese Einschnitte in unserem Leben wirklich kompatibel mit unseren Rechten sind. Ein Jahr, welches für jeden einzelnen Menschen auf dieser Welt Überraschungen bot, die wir vorher nie für möglich hielten. Ein Jahr, von dem wir bis in alle Ewigkeiten reden werden.

reiserueckblick-jahresrueckblick 2020

Unsere ersten 6 Monate auf Reisen waren sehr prägend. Im Rückblick unseres ersten halben Jahres als „Weltreise-Familie“ zeigen wir euch unsere Route durch Thailand, Laos, Vietnam, Deutschland, Kroatien und Italien.

Auf Pinterest pinnen:

jahresrückblick2020
Beitrag teilen:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Hey ihr,

    da habt ihr wirklich einen tollen Rückblick zusammengestellt. Ihr habt wirklich einen sehr inspirierenden Kanal erstellt und wir sind gespannt mehr von euch mitzubekommen.

    Lieben Gruß
    Alex und Jasmin

    1. Jenni

      Hi ihr zwei! Vielen Dank für die liebe Rückmeldung. Für euch war es ja auch ein Jahr mit tollen Reisen! Habt eine schöne Woche, liebe Grüße aus Costa Rica, Jenni

Schreibe einen Kommentar