Rundreise von England nach Schottland

Rundreise von England nach Schottland
Beitrag teilen:
strecke-cumbria-edinburgh

In den Sommerferien 2019 reisten wir zwei Wochen durch Gro├čbritannien.

Genauer gesagt: wir machten eine Rundreise vom S├╝den Englands bis nach Edinburgh in Schottland.

Den ersten Teil unseres Roadtrips durch England – ├╝ber die S├╝dk├╝ste mit seinen Strandb├Ądern und dem vertr├Ąumten Cornwall – haben wir euch in diesem Beitrag zusammengefasst.

Jetzt nehmen wir euch mit auf der letzten Etappe: Von der Grenze zwischen England und Schottland bis nach Edinburgh!

Eigentlich ist es ja nur ein Stein, der da steht und uns verr├Ąt, dass wir auf unserer Rundreise nun die Grenze zwischen England und Schottland ├╝berqueren. Tats├Ąchlich h├╝pfen wir jedoch bestimmt eine halbe Stunde ├╝ber die Grenze (England! Schottland! England! Schottland!).

Ja – wir finden, das m├╝sst ihr machen­čśë!

scottish-border-grenze-england-schottland-rundreise-gro├čbritannien-mit-kindern
grenze-schottland-england-rundreise-gro├čbritannien-mit-kindern

Melrose Abbey

Die Melrose Abbey ÔÇô was eine Sch├Ânheit! Die Kloster-Ruine und der dazugeh├Ârige Friedhof sind auf einer Rundreise von England nach Schottland absolut sehenswert! Auf dem Friedhof soll das einbalsamierte Herz von ÔÇ×Robert the BruceÔÇť begraben worden sein. Auf die Spuren des schottischen Unabh├Ąngigkeitsk├Ąmpfers und K├Ânigs begaben wir schon w├Ąhrend unserer letzten Schottland-Reise. Den Blogbeitrag zum Stirling Castle und der Stirling Bridge findet ihr hier.

Das ├ľrtchen Melrose ist ziemlich putzig, plant ruhig noch einen Spaziergang und ein leckeres Haggis-Essen dort ein!

├ťbrigens: Auf dem Weg fahrt ihr auch an der Dryburgh Abbey vorbei. Sieht schon im Vorbeifahren gigantisch aus. Vielleicht legt ihr dort einen zus├Ątzlichen Stopp auf eurer Rundreise von England nach Schottland ein?!

melrose-abbey-schottland-rundreise-gro├čbritannien-mit-kindern
schottland-melrose-abbey-rundreise-gro├čbritannien-mit-kindern
herz-robert-the-bruce-melrose-abbey-schottland-rundreise-gro├čbritannien-mit-kindern
Herz von Robert the Bruce !?!

Forth Bridge - UNESCO Weltkulturerbe

Als letzte Sehensw├╝rdigkeit an diesem Tag hatten wir noch die Forth Bridge eingeplant. Die Eisenbahnbr├╝cke ├╝berquert den Fluss Firth of Forth (am n├Ąchsten Tag fuhren wir auch mit der Bahn nach Edinburgh) und zur Freude der Kinder gab es hier sogar eine kleine Kirmes. So eine fotogene Br├╝cke!!

river-forth-bridge-schottland-roadtrip-mit-kindern
river-forth-schottland-rundreise-mit-kindern
schottland-forth-bridge-river-rundreise-von-england-nach-schottland-mit-kindern
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Edinburgh

Wir wohnten am Ende unserer Rundreise von England nach Schottland nicht direkt in Edinburgh (da wir mittlerweile als 10 Personen-Gruppe reisten und somit ein ziemlich gro├čes Haus ben├Âtigten), sondern in Lundin Links. Dort haben wir nichts erkundet, lie├čen auch das Auto dort am Bahnhof stehen und fuhren mit der Bahn (├╝ber die Forth Bridge) nach Edinburgh. Wir hatten nur noch 2 Tage ├╝brig, um Edinburgh zu erkunden. Definitiv zu wenig, au├čerdem regnete es einen kompletten Tag in Str├Âmen, sodass wir nach zwei Stunden vollkommen durchn├Ąsst zur├╝ck in die Unterkunft fuhren.

Schaut euch zur Vorbereitung eurer Edinburgh-Reise unbedingt den Blogbeitrag von ÔÇ×viel-unterwegsÔÇť an!

edinburgh-roadtrip-von-england-nach-schottland-mit-kindern
edinburgh oldtown schottland

Edinburgh Castle

Das Edinburgh Castle erhebt sich auf dem Castle Rock ├╝ber die Stadt. Wir haben das Schloss leider nicht besucht, allerdings gibt es dort eine wichtige Sehensw├╝rdigkeit der britischen Geschichte zu sehen: der ÔÇ×Stone of SconeÔÇť! Der Stein spielt eine wichtige Rolle in der schottischen Geschichte und geh├Ârt auch heute noch zu Kr├Ânungszeremonie. In der Westminster Abbey in London steht der Kr├Ânungsstuhl. In diesen wird der Stein, auch ÔÇ×Stone of DestineyÔÇť genannt, w├Ąhrend der Kr├Ânung gelegt.

edinburgh-castle-rundreise-england-schottland-mit-kindern

Greyfriars Kirkyard

Der Greyfriars Kirkyard ist mittlerweile eine ziemliche Touristenattraktion.

Dies liegt zum einen an dem Hund ÔÇ×BobbyÔÇť, der nach dem Tod seines Herrschens angeblich die n├Ąchsten 14 Jahre seines eigenen Lebens am Grab seines Besitzers verbrachte. Er soll dann ebenfalls auf dem Friedhof begraben worden sein. Viele Touristen bringen ein St├Âckchen mit und legen dies dort ab.

Zum anderen ist es J.K. Rowling zuzuschreiben, dass sich so viele Menschen auf diesem Friedhof tummeln. Oft sa├č sie im fu├čl├Ąufigen ÔÇ×The Elephant HouseÔÇť und schrieb dort an den Harry Potter B├╝chern. Auf der Suche nach Inspiration, spazierte J.K. Rowling ├╝ber den Friedhof und wandelte einige der Namen (Tom Riddle und Mrs. McGonagall) f├╝r ihren B├╝cher ab.

Wir finden: auch ohne die beiden vorigen Gr├╝nde ist der Greyfriars Kirkyard absolut sehenswert und sollte auf eurer Rundreise von England nach Schottland nicht fehlen!

greyfriars kirkyard edinburgh schottland
friedhof-edinburgh-schottland-mit-kindern-roadtrip

Harry Potter in Edinburgh

Ein Spaziergang durch die Stra├čen in Edinburgh l├Ąsst euch sowieso schon fast denken, ihr w├╝rdet durch eine Harry Potter Welt laufen. Die T├╝rmchen in den Stra├čen erinnern stark an Hogwarts, ihr werdet einige zauberhafte Harry Potter Shops finden und k├Ânnt auf den Spuren der Entstehung der Harry Potter B├Ąnde wandeln: Im Cafe ÔÇ×The Elephant HouseÔÇť schrieb J.K. Rowling an den B├Ąnden des Zauberlehrlings und auf dem Friedhof ÔÇ×Greyfriars KirkyardÔÇť fand die Autorin Inspiration zu den Namen der B├╝cherreihe. Mehr dazu und zu anderen Harry Potter Reisezielen findet ihr in unserem Blogbeitrag ÔÇ×Harry Potter LocationsÔÇť.

grab-tom-riddle-edinburgh-roadtrip-von-england-nach-schottland
Grabstein "Tom Riddle" - Lord Voldemort
elephant house harry potter edinburgh roadtrip mit kindern
Elephant House

Unser Fazit zu einer Rundreise von England nach Schottland:

Wie schon im Blogbeitrag zu unserem Roadtrip durch England erw├Ąhnt: Die Unterschiede zwischen S├╝dengland und Nordschottland sowie die Ver├Ąnderung der Landschaft, hat uns total gut gefallen! Unendlich viele tolle Ziele und Sehensw├╝rdigkeiten liegen auf dem Weg solche einer Rundreise von England nach Schottland. Wir sind uns ziemlich sicher, dass dies nicht unser letzter Roadtrip in Gro├čbritannien war. Das n├Ąchste Mal wollen wir unbedingt auch Wales besuchen! Warum Wales? Schaut euch den Blogbeitrag von ÔÇ×moosearoundtheworldÔÇť an, mehr muss dazu nicht gesagt werden!!

Ihr plant eine Reise nach Schottland? Dann schaut euch auch unsere Route durch Schottland von 2018 an: Stirling, Killin, Glen Coe (mit Harry Potter Viadukt) und Glasgow haben wir damals besucht.

Alle Blogbeitr├Ąge mit Reisezielen in Gro├čbritannien:

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar